Fish-Tackle.eu

Nutze die praktischen Filteroptionen hier unten und die Suche zu deiner Bestellung im Fish-Tackle.eu Shop. Bei offenen Fragen berät dich unser Kundenservice immer gerne. Du befindest dich jetzt in der Kategorie:



Brandungsangeln

Brandungsangeln, oder Angel vom Ufer am Meer ist spannend und selbst für alle Angelanfänger leicht zugänglich. Ein passendes Blei, ein gutes Vorfach mit frischen Ködern, viel fragt eine gute Brandungsangel Session nicht an die Angler. Man kann spontan losziehen und oft viele Kilometer Uferlinie befischen. Zwischen Stränden und Klippen, Brandungsangeln faziniert und die Vielfalt ist unglaublich.


Suche, sortiere und finde hier Dein Angelzubehör nach Zielfisch, Angelart und vielen weiteren Optionen.


Brandungsangeln ist beinah auf der ganzen Welt möglich. Besonders schnell und einfach kommt man in Deutschland, Holland und Belgien ans Wasser. In Südafrika oder auch in Portugal, da läuft das reguläre Brandungsangeln etwas anders. Unser Tipp ist es mindestens einmal in Holland vom Ufer auf kleine Nordseehaie zu probieren. Kleine Haie sind eine sehr willkommene Abwechslung. Große Wolfsbarsch gern gesehene Beifänge.

 

Bitte beachte auch beim Brandungsangeln die jeweiligen geltenden Vorschriften. Oft ist es nötig im Besitz einer Angelkarte zu sein. Touristen Strände sind in der Regel tabu zur Hochsaison. Zu mindest tagsüber. Plattfische, Wittlinge, Dorsche, Wolfschbarsche, kleine Haie und Rochen die Palette der Sportfische beim Brandungsangeln ist groß. Und dann reden wir nur über unsere Heimischen Sportfische an den Stränden. Im Ausland fängt man unter Umständen sehr große und kampfstarke Fische beim Brandungsangeln.